Schlafplatz gesucht!

Bild: c/o Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V.

600 Schlafplätze für Teilnehmende der Degrowth-Konferenz 2014 gesucht.

Vom 2.-6. September 2014 ist die Gastfreundschaft der Leipzigerinnen und Leipziger gefragt: Für die erwarteten 1500 Teilnehmenden der Vierten Internationalen Degrowth-Konferenz für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit werden mindestens 600 kostenlose private Schlafplätze gesucht.

Als Privatquartier darf vom Einzelbett im Gästezimmer bis zum Matratzenlager alles dienen, solange die Universität Leipzig zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Bus und Bahn erreichbar ist (Zone 110 LVB). Interessierte können die verfügbaren Schlafplätze unter privatquartier.degrowth.org anmelden. Der Betreuungsaufwand ist gering: die Gäste verbringen einen Großteil des Tages auf der Konferenz und werden auch dort verpflegt.

Senken von Produktion und Konsum in frühindustrialisierten Staaten und im Gegenzug menschliches Wohlergehen, ökologische Bedingungen und auf dem Planeten auf dem wir hausen, eine generelle Gleichheit fördern. Das macht sich die Organisation Degrowth zur Aufgabe und zum Leitmotiv der im September stattfindenden Konferenz.

Degrowth stellt nicht nur das Bruttoinlandsprodukt als zentralen Politikmaßstab in Frage, sondern beschreibt darüber hinaus Wege für einen radikalen Wandel unseres Wirtschaftssystems, damit mehr Raum ist für menschliche Kooperation und resiliente Ökosysteme.
Die Organisationsgruppe verbindet verschiedene Richtungen von Degrowth, wie suffizienzorientierte, sozialreformerische, kapitalismuskritische bis zu feministischen Strömungen....
TERMINE Weltnest

OFFICE

3VIERTEL
Merseburger Straße 33
04177 Leipzig

KONTAKT

Tel.: 0341 . 33 11 774
E-Mail: info@3viertel.info

FOLGE UNS

fb twitter
Startseite . Kontakt . Impressum . Nutzungsbedingungen & Datenschutz