Fairplay mit Haudrauf Runde zwei

Bild: Ildiko Sebestyen Photographie

Vom 24. bis 26. Mai 2014 findet in der zweite Peppermint Polo Cup statt.

20 Mannschaften mit Namen wie "Melonenmilch Puppi","Rasende Rabauken" oder "PowPeng!" radeln und rempeln um die Wette. Zu je 3 Mitspielern versuchen die Mannschaften den kleinen Ball mit einem speziellen Schläger ins Tor zu hauen.
Das Spektakel nennt sich Bikepolo, eine Art urbaner Hybridsport, bei dem sich Elemente aus dem Radball, dem Pferdepolo und Hockey mit purer Fahrradbegeisterung verbinden.
Dem Ursprungsmythos nach begannen unterbeschäftigte Fahrradkuriere in Seattle um die Jahrtausendwende, sich mit diesem Spiel ihre Zeit zu vertreiben. Seit 2006 rollen die Poloradler auch in Großstädten Deutschlands. Gespielt wird praktisch überall, wo fester Boden auf einer Größe von ca. 22 x 44 m zu finden ist.
So nun auch zum zweiten Mal in Leipzig.

Lange Zeit hatten die Leipziger jedoch keinen festen Spielort, nutzten leere Parkhäuser oder Straßenunterführungen. Vor mittlerweile zwei Jahren kam dann der Kontakt zum Rollhockeyclub „Aufbau Böhlitz-Ehrenberg e. V.“ zustande und kurzerhand entschieden sich die Spieler, Mitglieder im Verein zu werden.
Da die Szene europaweit noch recht überschaubar ist, kennen sich viele Spieler persönlich und sind untereinander gut vernetzt. Somit war es nicht schwer, Bikepolo-Enthusiasten aus ganz Deutschland, Polen, England, Ungarn, Tschechien und sogar den USA nach Leipzig zu locken.
Nach dem erfolgreichen Start 2013 findet der Cup auch dieses Jahr wieder im Rollhockeystadion Böhlitz-Ehrenberg besten Rollboden....
TERMINE Weltnest

OFFICE

3VIERTEL
Merseburger Straße 33
04177 Leipzig

KONTAKT

Tel.: 0341 . 33 11 774
E-Mail: info@3viertel.info

FOLGE UNS

fb twitter
Startseite . Kontakt . Impressum . Nutzungsbedingungen & Datenschutz